Was ist Psychotherapie?

Psychotherapie ist fachkundige Begleitung für Menschen mit seelischen Leiden und seelisch bedingten körperlichen Beschwerden.
Sie zielt darauf, neue Lebens- und Verhaltensmöglichkeiten zu eröffnen.

An wen richtet sich Psychotherapie?   

Psychotherapie richtet sich an Menschen in Krisen, mit Ängsten, Zwängen, Depressionen, Minderwertigkeitsgefühlen, Sucht, selbstschädigendem Verhalten, Schlafstörungen, Beziehungsproblemen, sexuellen Problemen, seelisch bedingten Körperbeschwerden oder belastenden traumatischen Erlebnissen. 

Finanzierung der psychotherapeutischen Behandlung

Die Krankenkassen beteiligen sich in der Regel an den Therapiekosten im Rahmen der Zusatzversicherung. 

Flyer 
Ethische Richtlinien